Die Bildungsstätte Schlossakademie Dhaun in Hochstetten-Dhaun punktet vor allem durch ihre Verbindung von Alt und Neu – denkmalgeschützt und gleichzeitig hochtechnisiert. Zu letzterem gehört auch die Medienausstattung, die jetzt ein weiteres Mal modernisiert wurde…

URANO stattet stilvolle Schlossakademie
Dhaun mit SMART Boards aus

Die Bildungsstätte Schlossakademie Dhaun in Hochstetten-Dhaun punktet vor allem durch ihre Verbindung von Alt und Neu – denkmalgeschützt und gleichzeitig hochtechnisiert. Zu letzterem gehört auch die Medienausstattung, die jetzt ein weiteres Mal modernisiert wurde. Gleich drei SMART Boards installierte IT-Lösungspartner URANO in der Akademie. Insgesamt verfügt die Bildungsstätte über fünf Seminarräume.

Die Seminarräume der Akademie sind mit modernster Technik ausgestattet. Dazu gehören jetzt auch SMART Boards neuester Generation, über die sich das Team der Schlossakademie freut: (von links) Gaby Neumann, Annelie Priez und Gabi Vogt.

Die Boards im 87-Zoll-Format gehören zur neuesten Generation interaktiver Whiteboards von SMART, sind unter anderem ausgestattet mit EPSON-Beamer, APART-Lautsprechern und einem Mini-PC-System von Lenovo. Um Lieferung, Montage und betriebsbereite Übergabe kümmerte sich URANO. Auch der technische Support läuft über den Bad Kreuznacher IT-Spezialisten, der bereits seit 2004 zertifizierter Partner des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz ist.

Schloss Dhaun liegt auf einem felsigen Bergsporn gut 400 Meter hoch über dem engen Kellenbachtal und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Im Mittelalter war das „castrum de Dune“ die Hauptburg der Wild- und Rheingrafen. Im 16. Jahrhundert wurde das Schloss erweitert und befestigt.

Der Umbau zum Barockschloss und das Anlegen der weitläufigen Gartenanlagen geschah unter der Regentschaft des Wild- und Rheingrafen Carl und seiner Gemahlin Luise. Von 1886 bis 1954 war das Schloss in Besitz der Kirner Fabrikantenfamilie Simon, danach wurde es vom „Zweckverband Schloss Dhaun“ erworben und ausgebaut.

Seit 1957 dient Schloss Dhaun als Bildungseinrichtung. Hinzu kommen 23 Einzel- und 6 Doppelzimmer, in denen die Seminarteilnehmer und auch Touristen übernachten können. Im Rittersaal werden in den Pausen reichhaltige Mahlzeiten serviert. Ihre Freizeit können die Teilnehmer in den ausgedehnten Parkanlagen, in der Sauna oder im Turmzimmer mit großem Balkon und einzigartigem Blick ins Nahetal verbringen.

Mehr Information zur Schlossakademie und zu den Seminarangeboten finden Sie hier.

Seit 1957 dient Schloss Dhaun als Bildungseinrichtung.