URANO und DATAGROUP werden zur kommenden Fußball-Bundesliga-Saison 2022/23 Premium-Partner des 1. FSV Mainz 05. Seit einem Jahr ist URANO Teil von DATAGROUP, mit rund 3500 Mitarbeitern eines der führenden IT-Service-Unternehmen Deutschlands. Mit dem Zusammenschluss bauen beide ihr Geschäft mit hochwertigen IT-Dienstleistungen weiter aus. Die Zusammengehörigkeit zeigen sie auch im gemeinsamen Sponsoring und in der Präsenz beim 1. FSV Mainz 05.

URANO und DATAGROUP werden Premium-Partner des 1. FSV Mainz 05

Gemeinsame Präsenz beim Fußball-Bundesligisten ab der kommenden Saison

Bad Kreuznach – 18. Mai 2022. URANO und DATAGROUP werden zur kommenden Fußball-Bundesliga-Saison 2022/23 Premium-Partner des 1. FSV Mainz 05. Seit einem Jahr ist URANO Teil von DATAGROUP, mit rund 3500 Mitarbeitern eines der führenden IT-Service-Unternehmen Deutschlands. Mit dem Zusammenschluss bauen beide ihr Geschäft mit hochwertigen IT-Dienstleistungen weiter aus. Die Zusammengehörigkeit zeigen sie auch im gemeinsamen Sponsoring und in der Präsenz beim 1. FSV Mainz 05.

Das Partnerschaftsportfolio mit dem Fußball-Bundesligisten wird eine LED-Bandenpräsenz und die Präsentation der Mannschaftsaufstellung auf der Videowall in der Arena, Sponsor-of-the-day-Aktivitäten sowie ein Mitarbeiter-Heimspielevent und eine Unternehmens-VIP-Loge umfassen. „Mainz 05 und URANO haben in der Vergangenheit bereits viele Jahre hervorragender, freundschaftlicher Partnerschaft erlebt. Wir freuen uns daher umso mehr, dass URANO und DATAGROUP das Engagement gemeinsam erweitern“, sagt Dr. Jan Lehmann, kaufmännischer Vorstand des 1. FSV Mainz 05.

„Mit unserer gemeinsamen Präsenz zeigen wir nicht nur, dass URANO und DATAGROUP zusammengehören, sondern platzieren uns auch gezielt offensiver am Markt. Denn unsere Portfoliobereiche ergänzen sich ideal, und mit der CORBOX, dem Leistungsportfolio von DATAGROUP, bieten wir unseren Kunden noch umfangreichere IT-Dienstleistungen“, erklärt URANO-Geschäftsführer und Chief Operation Officer (COO) Sebastian Schmalenbach.

Aktuell besteht bereits eine Kooperation mit dem Fußball-Bundesligisten im Nachwuchsbereich – unter anderem als Unterstützer des Projekts WOLFGANG FRANK CAMPUS. So heißt die Heimat des Clubs zu Ehren des früheren 05-Trainers am Mainzer Bruchweg mit dem Trainingsgelände der Profis und dem Nachwuchsleistungszentrum. „Die Förderung des Nachwuchses hat einen sehr hohen Stellenwert. Wir investieren viel in die Talente von morgen, deshalb ist die Unterstützung für uns auch eine Herzensangelegenheit“, betont URANO-Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter Andreas Krafft.

Für Martin Skrodzki, Associate Director und Teamleiter 1. FSV Mainz 05 bei Infront Germany GmbH, ist „die Partnerschaft von großem Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägt“. „Daher freut es uns umso mehr, dass diese zur kommenden Saison auf die Ebene des ,offiziellen Premium-Partners` ausgebaut wird”, sagt Skrodzki.

Symbolische Trikotübergabe in der MEWA-Arena: URANO-COO Sebastian Schmalenbach (Mitte) mit
David Schössler (links, Leiter Vermarktung & Partnermanagement bei Mainz 05) und Martin Skrodzki,
Associate Director und Teamleiter 1. FSV Mainz 05 bei Infront Germany. Foto: URANO

Über URANO:

Die URANO Informationssysteme GmbH ist ein IT-Unternehmen mit Hauptsitz in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) und seit Mai 2021 Teil der DATAGROUP SE, einem der führenden IT-Dienstleister in Deutschland. Seit mehr als 30 Jahren berät und betreut URANO als innovativer und herstellerunabhängiger Lösungspartner bundesweit Konzerne, mittelständische Betriebe und öffentliche Auftraggeber wie Schulen und Behörden. Für seine Kunden entwickelt URANO passgenaue IT-Lösungen und erbringt dabei Services und Leistungen aus einer Hand: von der individuellen Beratung und Konzeptionierung über die Umsetzung bis hin zur Betreuung und Wartung von IT-Umgebungen. Die Schwerpunkte liegen auf Consulting Services, Support Services und Supplier Services. Für die 300 Mitarbeiter ist Digitalisierung kein Modewort, sondern Kerngeschäft.

Für Fragen oder weitere Informationen:

Stephan Brust
Leiter Marketing und Kommunikation
Tel.: 0671/84030-295
Mobil: 0163/9160 721
E-Mail: Stephan.Brust@URANO.de
www.urano.de
www.urano.blog