Jeden Tag ein paar Stunden Urlaub nach Feierabend? Leben und arbeiten in der Region Bad Kreuznach kommt diesem Wunschtraum ziemlich nahe. Hier wohnt man nicht nur günstig im Kurstadt-Flair und umgeben von idyllischen Weinbergen. Hier ist man auch bestens versorgt: Kurze Wege führen zu Kitas und Schulen, Supermärkten und regionalen Bauern und Winzern. Das Rhein-Main-Gebiet und die Metropolregion Rhein-Neckar sind über Schiene und Autobahn schnell zu erreichen. Und direkt vor der Haustür sind die Ausläufer des Mittelgebirges ein wahres Paradies für kleine und große Naturgenießer, Wanderfreunde und Outdoor-Sportler. Kurz: Wer möchte, hat hier jeden Tag ein paar Stunden Urlaub…

Mein Bad Kreuznach: Insides aus der URANO-Crew

"Über die Autobahn ist man schnell im Ballungsraum Rhein-Main. Aber man findet in der Region Bad Kreuznach auch beschauliche Landschaften, in denen man zur Ruhe kommen kann."
Mustafa Uysal
Business Consulting

Weil nichts weit weg ist: Über die Autobahn ist man schnell im Ballungsraum Rhein-Main. Aber man findet in der Region Bad Kreuznach auch beschauliche Landschaften, in denen man zur Ruhe kommen und Kraft tanken kann. Und auch ein Gläschen Nahewein lohnt sich hin und wieder…

Wo soll ich anfangen? Die Kauzenburg, die Römerhalle, Kurpark und das sogenannte „Klein Venedig“ an der Einmündung des Ellerbachs in die Nahe sind sehenswert. Wer lieber im Sitzen genießt, der sollte irgendwann mal ins Café Puricelli, ins Ponte Vechhio und ins Kittchen eingekehrt sein. Und wer den Trubel liebt, der wird auch den Kreuznacher Jahrmarkt und das traditionelle Fischerstechen mögen…

Es gibt mehrere Orte, an denen ich gerne bin. Am allerliebsten unternehme ich Spaziergänge in der Natur, zum Beispiel im Salinental, am Rotenfels oder am Rheingrafenstein.

0
Hektar Rebfläche rund um Bad Kreuznach
0
Prozent günstigere Mieten als in Frankfurt
0
Auto-Minuten bis ins Rhein-Main-Gebiet
0
Kitas und Schulen im Landkreis Bad Kreuznach

Mein Bad Kreuznach: Insides aus der URANO-Crew

Hier in der Region kommen Jung und Alt auf ihre Kosten – die Menschen im Naheland sind ein geselliges Völkchen. So vielfältig die Charaktere, so verschieden sind auch die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Von Wellness- und Veranstaltungsangeboten bis hin zu unterschiedlichen Sportmöglichkeiten ist hier für jeden etwas dabei!

Von Weinbergen umgeben, bieten Bad Kreuznach und die Region einige wirklich schöne Weinfeste, auf denen es sich lohnt, den ein oder anderen Sommerabend zu verbringen.

Als Kurstadt haben wir viele schöne Plätze zu bieten. Besonders erwähnenswert ist hier die Roseninsel – sie verbindet den Kurpark und das Salinental miteinander und eignet sich besonders im Sommer für einen Mittag im Freien.

"Von Wellness- und Veranstaltungsangeboten bis hin zu unterschiedlichen Sportmöglichkeiten ist hier für jeden etwas dabei!
Kristina Stiwich
Recource Management & Development

Mein Bad Kreuznach: Insides aus der URANO-Crew

"Die Region um Bad Kreuznach bietet die richtige Mischung aus Stadt und Land."
Jessica Huber
Assistentin im Chief Operating Office

Die Region um Bad Kreuznach bietet die richtige Mischung aus Stadt und Land. Auf der einen Seite ist man dank bester Verkehrsanbindung schnell im Rhein-Main-Gebiet. Auf der anderen Seite lädt die Naheweinstraße dazu ein, die von Weinbergen und Wäldern geprägte Landschaft des Naturparks Soonwald/Nahe zu erkunden.

Man sollte sich den Weihnachtsmarkt im Kurpark von Bad Münster am Stein nicht entgehen lassen. Die Kulisse mit dem steil aufragenden Rheingrafenstein und den eindrucksvoll beleuchteten Parkbäumen schafft ein ganz besonders Ambiente.

Es gibt eine ganze Reihe von sehr schönen Traumschleifen, die man in jeder Jahreszeit neu für sich entdecken kann. Aber das Naheland und die Ausläufer des Hunsrücks sind so vielfältig, dass ich mich nicht auf den einen Lieblingsplatz festlegen kann.

Mein Bad Kreuznach: Insides aus der URANO-Crew

Mit Kindern ist das Naheland ein idealer Lebensmittelpunkt. Es gibt keine Probleme, einen Kindergarten-Platz zu finden und die Freizeit-Angebote sind spitze: Vom Ballett bis zur Boulderhalle, von Musikschulen über Fußballvereine bis zu Reiterhöfen ist alles dabei. Und die Lebenshaltungskosten sind überschaubar.

Nix wie enunner! Der Bad Kreuznacher Jahrmarkt ist ein Erlebnis für die ganze Familie: Für die einen ist er das größte Volksfest zwischen Nahe, Mosel, Rhein und Saar. Für die anderen einfach ein schöner Rummel, auf dem man viele bekannte Gesichter trifft und bei dem auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Es gibt einen fast alpinen Wanderweg über den Rheingrafenstein und die Gans – das sind markante Felsformationen, die über dem Salinental thronen. Dort bin nicht nur ich gerne unterwegs, sondern auch die Kinder haben ihren Spaß.

"Für Familien ist das Naheland ein Traum: Wohnen im Grünen, gute Kinderbetreuungsangebote, viele Vereine – und dazu überschaubare Lebenshaltungskosten."
Dr. Gernot Uhl
Employer Branding Manager

Unser Bad Kreuznach: Nahe dran am Rhein-Main-Gebiet und an der Natur